Notfalltrainings

Wir bieten Ihnen - egal ob in Ihren oder unseren Räumlichkeiten - Notfalltrainings verschiedenster Art. Geeignet für Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Alten- und Pflegeheime, ambulante Pflegedienste, Behindertenheime, Apotheken, Feuerwehren, First Responder Gruppen und viele mehr... Unsere Trainings haben verschiedene Schwerpunkte, gerne richten wir uns aber auch individuell nach Ihren Wünschen.
NTA Notfalltraining für Arztpraxen

Notfalltraining für Arztpraxen - Internistische Notfälle und Reanimation


Dieses Notfalltraining ist besonders für Arztpraxen geeignet. Zunächst besprechen wir alles Rund um die Organisation bei einem Notfall in der Praxis und erarbeiten entsprechende Pläne.

Wo ist das Erste Hilfe Material bzw. der Notfallkoffer? Wer übernimmt welche Rolle?

Des Weiteren sprechen wir über die großen internistischen Notfallbilder in der Arztpraxis wie Herzinfarkt, Krampfanfall, bis hin zur Reanimation, die dann auch in der Praxis vor Ort im Rahmen von Fallbeispielen geübt wird.

Dauer: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Kosten: ab 395,- EUR

Notfalltraining für Arztpraxen - Reanimation und Atemwegsmanagement


In diesem Modul gehen wir insbesondere auf die Reanimation mit erweiterten Maßnahmen ein. Hierzu gehören der AED und ein sicheres Atemwegsmanagement.

In verschiedenen Trainingseinheiten wird der Ablauf einer Reanimation nach aktuellen Guidelines geübt und das Atemwegsmanagement von einfacher Maske-Beutel-Beatmung, über die Larynx-Intubation bis hin zur endotrachealen Intubation trainiert.

Der genaue Ablauf richtet sich nach Ihren individuellen Wünschen und wird in Absprache mit Ihnen vor dem Training zusammengestellt.

Dauer: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Kosten: ab 395,- EUR
NTA Notfalltraining für Arztpraxen

Notfalltraining für Arztpraxen - Notfall-Teamtraining "Reanimation"


Nach einer theoretischen Einführung in die aktuellen Standards und Abläufe der Reanimation, ist dieses Training sehr praxisorientiert.

In kleinen Gruppen trainieren wir an verschiedenen Übungsphantomen die Reanimation in 1 und 2-Helfer-Methode in Kombination mit diversen Methoden zur Atemwegssicherung (Guedel, Larynx bzw. endotrachael - je nach Ihren Vorgaben) und Defibrillation mittels AED.

Dauer: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Kosten: ab 395,- EUR
NTA Notfalltraining für Arztpraxen

Notfalltraining für Arztpraxen - Kindernotfälle und Kinder-/Säuglingsreanimation


Wir sprechen über mögliche Notfallbilder wie Krampfanfälle, Anaphylaxie, Fieber, Pseudokrupp und Bolusgeschehen bei Kindern. Besonderes Augenmerk legen wir auf das Erkennen dieser Notfälle und die richtigen Maßnahmen.

Danach trainieren wir die Kinder- und Säuglingsreanimation nach den aktuellen GRC Leitlinien mit passenden Übungsphantomen

Dauer: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Kosten: ab 395,- EUR

Notfalltraining für Pflegeheime - Internistische Notfälle


In diesem Modul gehen wir insbesondere auf die Reanimation mit erweiterten Maßnahmen ein. Hierzu gehören der AED und ein sicheres Atemwegsmanagement.

In verschiedenen Trainingseinheiten wird der Ablauf einer Reanimation nach aktuellen Guidelines geübt und das Atemwegsmanagement von einfacher Maske-Beutel-Beatmung, über die Larynx-Intubation bis hin zur endotrachealen Intubation trainiert.

Dauer: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Kosten: ab 395,- EUR

Notfalltraining für Pflegeheime - Chirurgische Notfälle


In diesem Modul gehen wir insbesondere auf die Reanimation mit erweiterten Maßnahmen ein. Hierzu gehören der AED und ein sicheres Atemwegsmanagement.

In verschiedenen Trainingseinheiten wird der Ablauf einer Reanimation nach aktuellen Guidelines geübt und das Atemwegsmanagement von einfacher Maske-Beutel-Beatmung, über die Larynx-Intubation bis hin zur endotrachealen Intubation trainiert.

Dauer: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Kosten: ab 395,- EUR
Sie benötigen weitere Informationen oder interessieren sich für unsere Notfalltrainings? Alle Trainings richten sich nach Ihren Wünschen und Vorgaben und sind somit völlig individualisierbar. Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail, um alle weiteren Details besprechen zu können!